Patenschaften


Wir möchten uns von ganzem Herzen bei all unseren Unterstützern bedanken, die sich in 2020 und auch das ganze Jahr 2021 für uns und unsere Tiere eingesetzt haben und uns mit Spenden und Patenschaften unterstützt haben. Durch diese Hilfe konnten wir etwas entspannter an diese Herausforderung CORONA herangehen und trotz vieler Hindernisse und finanzieller Ausfälle alle Tiere artgerecht versorgen.

  

VIELEN HERZLICHEN DANK

 

Auch in 2022 sind die Herausforderungen groß und vielleicht werden sie noch größer, wenn sich die gesamte Lage nicht bald etwas entspannt. Daher freuen wir uns auch in diesem Jahr über jede Art der Unterstützung.

 


Nicht jeder kann sich ein Alpaka in den Garten stellen bzw. hat nicht die Zeit dazu. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit den Tieren näher zu beschäftigen und einiges über Alpakas zu erfahren.

Verbinden Sie einen besonderen Tag, ein besonderes Ereignis mit einer Patenschaft, wie z.Bsp. die Namensgebung eines Alpakas, weil man am Tag der Geburt dabei war. Verschenken Sie eine Patenschaft als Geburtstagsgeschenk......

 

Unsere Tiere stehen dem Paten für ein Jahr als "Patenkind" zur Verfügung. Auf Wunsch kann die Patenschaft auch verlängert werden.

Wir bieten die Möglichkeit eine Alpakapatenschaft zu übernehmen bzw. zu verschenken.

 

Entscheiden Sie sich für ein Alpaka. Haben Sie teil an seinem Leben, erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten, sehen Sie welche Stute welches Fohlen bekommt...usw.

 

Die Gelder kommen auschließlich den Tieren zugute. Sie werden für Futter und Tierarztkosten verwendet. Der durchschnittliche Kostenfaktor pro Alpaka /Jahr liegt bei ca. 300 Euro. Daher freuen wir uns über jede Patenschaft ganz besonders.

 


Spontan-Adoption als Hilfsaktion

 


Adoptieren Sie spontan unsere Herde und helfen Sie uns über eine Notsituation, denn die Coronakrise stellte unser Leben lahm. Die jetztige Krise ist ebenfalls eine Katastrophe für uns. Die Spritzpreise fressen mich auf. Die Kosten für Heu und andere Futtermittel sind explodiert und die Menschen halten ihr Geld zusammen. Jedoch möchten unsere 26 Tiere täglich Futter und unsere Einnahmen sind zur Zeit sehr gering. Deshalb würden wir uns riesig freuen wenn SIE uns unterstützen. Im Gegenzug gibt es ein Stück Seife und ein Paar Alpakasocken :-).

 

Aus gegebenem Anlaß: Spontan-Adoptionen aus NICHT-EU-Ländern kann ich nicht mehr annehmen, da ich Ihnen leider nur unter enormen Kosten unsere "Gegenleistungen" zusenden könnte. Es sei denn Sie verzichten darauf und möchten nur helfen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

 

Bitte Sockengrösse mitteilen !!!!

                                                                                                 Preis: 50 Euro

 

Unser Dank geht an: Lisa Radloff für ihre Unterstützung im Dezember 2022

                                      Ursula Möll aus Bern im Januar 2023

 


Einfache Patenschaft

1. Urkunde mit Foto des Tieres bzw.

    wahlweise Kennenlerntreffen mit

    Foto des Patentieres

 

 

 

Preis: 50 Euro

 

Premium Patenschaft

1. Urkunde mit Foto des Tieres bzw.

    wahlweise Kennenlerntreffen mit

    Foto des Patentieres

2. eine Alpakawanderung für den Paten 

    plus ein Stück Alpakaseife (neu ab

    12.12.2019)

 

 

Preis: 100 Euro

 



Patentiere


Wählen Sie sich ein Patentier aus. Es können auch mehrere Personen Pate eines Tieres sein..es soll nicht daran scheitern, dass Sie sich gerade in eines unsere Tiere verliebt haben und dann vielleicht ein Jahr warten müssen, weil es gerade vergeben ist.

Mit der Patenschaft unterstützen Sie alle unsere Tiere, aber das Patentier ist das Bezugstier für Sie persönlich.

 


Patenschaften & Spontan-Adoptionen

50,00 €

  • verfügbar

Patenschaft für Sunday Morning Tjark

 

Tjark ist der Neuzugang in unserer Herde. Ein Sonntagskind, geb. 29.05.2022, und das erste Fohlen seiner Mama. Sie hat das prächtig gemacht. Tjark ist ein kleiner Wildfang, hoffentlich bekommt er bald Gesellschaft, denn Isa ( das Fohlen von 2021, will ihn nicht kennen..sie ist schon groß :-))) )

 

Vergeben an: 1. Marika Brunswig 29.05.2022-29.05.2023

                           2. Karin Marsch        29.05.2022-29.05.2023

 

 


 

Patenschaft für Florentine:

 

 

Sie hat den Spitznamen Rakete, da sie sehr aktiv und ziemlich schnell ist. Sie wurde an einem wunderschönen Sonntagmittag geboren und die Namensgeberin war das Geburtstagskind Florentine, welche ihren Geburtstag an dem Tag bei uns feiern durfte.

 

 

VERGEBEN AN: 1. Maria Sasse, Ricarda Klein, Robin Ostrowski, Rona Neumann, Tanja Schwendler,

                                 Ludwig Merker 

                                 24.12.2022-24.12.2023

 


 

Patenschaft für Frimerida

 

geb.: 25.06.2013 Unsere grazile Schönheit. Anfänglich zurückhaltend, intelligent aber später auch neugierig und kontaktfreudig.

Inzwischen ist sie Mama und hier erwartet sie ihr zweites Fohlen.

 

VERGEBEN AN:  Karin Marsch Dez. 2021- Dez. 2023

 


 

Patenschaft für Jette

 

geb.: 30.06.2014 Unser Sonnenschein. Sie ist charakterstark, selbstbewusst und immer neugierig.

 

 

VERGEBEN AN: 1. Thomas Oelkers

                                  24.12.2022-24.12.2023

                             2. Lisa Radloff

                                                                                                                   24.12.2022-24.12.2023

 

 


Patenschaft für Morning Star

 

 

Morning Star wurde in den frühen Morgenstunden geboren. Deshalb die Namensgebung. Er ist der Macho unserer Hengst-Wallach-Gruppe und eines unserer Wandertiere. Er weiß, dass er schöööön ist und behauptet sich gern in der Gruppe.

 

VERGEBEN AN: 

 

 

 

 

 


 

Inka:

 

Unser süsser Wildfang. Eigentlich eine ganz ruhige Stute, aber sie kann auch gaaaanz temperamentvoll sein.

 

VERGEBEN AN:    1. Lucca Carla Claudia Josten

                                    23.03.2022-23.03.2023